• Kartenbüro mit Sitz in Wien
  • Sicherer Buchungsprozess
  • Über 250 000 verkaufte Karten
  • 12 Jahre online
online ticket office

Serviceline

+43 660 1494 468

Send mail to manager@concertvienna.com

Secure Payment

Klassische Konzerte Wien, Karten, Tickets, Mozart, Strauss, Spielplan

Konzerte im Kursalon Wien

Ticketinformationen

  • Buchungsbestätigung per Email
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor Konzertbeginn
  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren - Tickets zum Nennwert


Infos zum Konzert

Dauer: 90 min

Die Höhepunkte:

  • Besuchen Sie ein charmantes Konzert mit klassischer Wiener Musik
  • Hören Sie das renommierte Orchester Alt-Wien, begleitet von Opernsängern und Balletttänzern
  • Erleben Sie den prunkvollen Kursalon, in dem schon Strauss mit seinem Orchester auftrat

Nach Ihrer Online-Buchung erhalten Sie zwei E-Mails:

  1. eine Eingangsbestätigung Ihrer Buchungsanfrage kommt sofort
  2. eine zweite, separate E-Mail mit Ihrer Buchungsbestätigung folgt innerhalb von 48 Stunden

Diese Buchungsbestätigung ist auch der Nachweis, mit dem Sie Ihre Karten für die gewählte Veranstaltung an der Abendkasse abholen können.

Sie können die Buchungsbestätigung auf Ihrem Smartphone oder auf Papier ausgedruckt vorzeigen.

Wir empfehlen, mindestens 20 min vor Vorstellungsbeginn zu kommen.

Johannesgasse 33, 1010 Wien Google Maps

Ein Konzert im Kursalon bietet Ihnen eine charmante Interpretation von Wiener Musik.

Das Salonorchester Alt-Wien spielt wunderbar und erweckt die Melodien aus Wiens goldenem Zeitalter zu Ihrer Freude und Unterhaltung wieder zum Leben. Opernsänger und Ballettsolisten tragen zu den Höhepunkten des Konzerts bei.


Salonorchester Alt-Wien

Das Salonorchester Alt-Wien wurde 1999 von Professor Udo Zwölfer, dem langjährigen Konzertmeister des Orchesters der Wiener Volksoper, gegründet. Wie schon zu Zeiten von Johann Strauss spielt das Orchester ohne Dirigent. Der erste Geiger ist es, der das Orchester im Kursalon leitet, wodurch Wiener Musik historisch korrekt dargeboten wird.

Die Mitglieder des Salonorchesters Alt-Wien kommen von den besten Wiener Orchestern: dem Orchester der Wiener Volksoper, dem Tonkünstler-Orchester, den Wiener Symphonikern, dem Radio-Symphonieorchester Wien, dem Wiener Staatsopernorchester und den Wiener Philharmoniker.


Kursalon: kaiserlicher Kurpavillon

Im 19. Jahrhundert kamen Kurorte in Europa in Mode. Sie boten nicht nur Wasserkuren an, sondern auch anderen Zeitvertreib für die Gäste, und wurden bald zum Treffpunkt der Elite. Es entwickelte sich eine spezielle Bäderkultur, bei der der medizinische Grund in der Regel eine untergeordnete Rolle spielte.

1862 ordnete Kaiser Franz Joseph I den Bau eines Kursalons oder Kurpavillons an. Den Kursalon, der zwischen 1865 und 1867 gebaut wurde, entwarf Johann Garben im Stil der italienischen Renaissance.

Offiziell diente er als Ort für Wasserkuren, wo Besucher Mineralwasser trinken konnten. Zu Beginn waren gesellschaftliche Veranstaltungen verboten. Tatsächlich aber kam dort die Aristokratie zusammen, und schon bald wurde das Vergnügungsverbot ignoriert. Der Kursalon diente ab 1868 als Ort für Konzerte und Tanzveranstaltungen. Sofort wurde er zum angesagtesten und trendigsten Ort, um in Wien auszugehen. Johann Strauss, dessen goldenes Denkmal vor dem Gebäude steht, spielte hier mit seinem Orchester.

Heute ist der Kursalon ein beliebter Ort für Bälle, Konzerte und Feiern. Im Kursalon gibt es vier Säle auf zwei Ebenen, eine 1.000 Quadratmeter große Terrasse mit Blick auf den Stadtpark und ein Café-Restaurant.

Der Kursalon liegt im Stadtpark mitten in Wien und ist problemlos zu Fuß erreichbar.


Konzert und Abendessen im Kursalon
Sie können das Mozart- und Strauss-Konzert mit einem Vier-Gänge-Gourmetmenu im Restaurant Johann im Kursalon verbinden. Das Dinner beginnt um 18:00, das Konzert um 20:15; beides findet im Kursalon statt.

Sie können Ihre Tickets bis zu 24 Stunden im Voraus stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Kontaktieren Sie uns unter manager@concertvienna.com

Werke von Johann Strauss II und Wolfgang A. Mozart

Dresscode Smart Casual

Der Eintritt beginnt 45 Minuten vor dem Konzert.

Es gilt freie Platzwahl. Platzanweiser zeigen Ihnen den besten verfügbaren Sitzplatz in den jeweiligen Kategorien.

Sie können Ihre Tickets jederzeit im Voraus an der Abendkasse abholen.