Sie brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an!

+43 660 1494 468

manager@concertvienna.com

  • 12 Jahre online
  • Über 250 000 verkaufte Karten
  • Sicherer Buchungsprozess
  • Kartenbüro mit Sitz in Wien

Werther

100% KÄUFERGARANTIE

  • Ihre Sitzplätze sind zusammen, sofern nichts Abweichendes angegeben ist
  • Sie erhalten Ihre Tickets rechtzeitig vor der Veranstaltung
  • Erstattung bei Veranstaltungsabsage
  • Umfassender Kundenservice
  • 100% sichere Transaktion
Wiener Staatsoper Karten Tickets Spielplan Reservierung © iStock

Buchungsbestätigung per Email

Kartenabholung an der Abendkasse

Spieldauer: 2 Std. 30 Min., 1 Pause

Sprache: FRANZÖSISCH

Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Russisch, Japanisch, Spanisch, Chinesisch

Jules Massenet (1842–1912) was the leading French composer of his time, noted for his operas, oratorios, ballets and songs. He entered the Paris Conservatoire at age 11, and in 1863 won France's top musical prize, the Prix de Rome. Massenet’s style lost popularity in the early 20th century, with only Manon and Werther maintaining a place in the international opera repertoire.

The libretto, provided by the team Édouard Blau (1836–1906), Paul Milliet (1855–1924), and Georges Hartmann (1843–1900), is loosely based on Goethe’s novel The sorrows of young Werther (1774).

100% KÄUFERGARANTIE

  • Ihre Sitzplätze sind zusammen, sofern nichts Abweichendes angegeben ist
  • Sie erhalten Ihre Tickets rechtzeitig vor der Veranstaltung
  • Erstattung bei Veranstaltungsabsage
  • Umfassender Kundenservice
  • 100% sichere Transaktion