• Kartenbüro mit Sitz in Wien
  • Sicherer Buchungsprozess
  • Über 250 000 verkaufte Karten
  • 12 Jahre online
online ticket office

Serviceline

+43 660 1494 468

Send mail to manager@concertvienna.com

Secure Payment

Wiener Staatsoper Karten Tickets Spielplan Reservierung © iStock

Tosca

Buchungsbestätigung per Email

Kartenabholung an der Abendkasse

Spieldauer: 2 Std. 45 Min., 2 Pausen

Sprache: ITALIENISCH

Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Russisch, Japanisch, Spanisch, Chinesisch

Giacomo Puccini (1858–1924) war zu Lebzeiten überaus populär, und seine reifen Opern haben noch heute einen festen Platz im Repertoire. Als Opernkomponist mit einem überaus originellen Talent für lyrische Melodien besaß Puccini außerdem ein meisterliches technisches Savoir-faire und ein außerordentliches Gespür für das Theater.

Der Text von Puccinis Librettisten Giuseppe Giacosa (1847–1906) und Luigi Illica (1857–1919) basiert auf Victorien Sardous Stück La Tosca, das mit der großartigen Schauspielerin Sarah Bernhardt jahrelang internationale Erfolge gefeiert hatte. Die Adaption war eine bemerkenswerte Leistung: Die fünf Akte und zweiundzwanzig Charaktere der Vorlage wurden in der vollendeten Oper auf drei Akte und neun Charaktere reduziert.